Am 25./26.07.2015 fanden die diesjährigen Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften im Nürnberger Grundig-Stadion statt. Mit dabei war auch eine 3 x 1000 m – Staffel des TLV Germania Überruhr, die sich nach einer entspannten Anreise mit einem Ford Fiesta, der für die Fahrten vom Autohaus Reintges gespendet wurde, um acht Sekunden verbessern konnte und sehr nah an den uralten Vereinsrekord (von 1991) heranlief. Nun schauen die Athleten nach vorne auf die Deutschen Jugendmeisterschaften am kommenden Wochenende in Jena! AUTOHAUS REINTGES DRÜCKT DIE DAUMEN!

Von Linda Minkus
Themen: Neuigkeiten